Sonntag, 17. Oktober 2010

Chanel Paradoxal

Ich habe es ja bereits angekündigt und gestern war es dann soweit: Ich habe mir Paradoxal von Chanel gekauft und es ist wahre Liebe <3
Zu der Farbe muss ich ja nun nicht mehr viel sagen, Bilder kennen wir alle zur genüge. Dennoch bin ich, jetz da ich sie selbst besitze, noch viel begeisterter von ihr als eh schon. Im Sonnenlicht changiert sie wunderschön zwischen pinken und lila Schimmer. Ohne direkten Lichteifall sieht sie mal aus wie dreckiges Lila, mal wie Schlammbraun und mal wieder ganz anders.

Da ich im Vorfeld recht viel schlechtes von Chanellacken gelesen habe war ich sehr gespannt auf den Auftrag. Dieser verlief aber widererwartend einwandfrei ab. Das Bürstchen passt sich perfekt dem Nagel an, der Lack hat genau die richtige Konsistenz und lässt sich super einfach gleichmäßig verteilen. Keine Blässchen und keine Unregelmäßigkeiten wie etwa Streifen.
Die Farbe deckt auch direkt bei der ersten Schickt, eine zweite ist absolut nicht notwendig. Auch die Trocknungszeit ist echt top, kaum hatte ich die zweite Hand lackiert, war die erste auch schon wieder fast trocken.
Ich bin gebeistert.
Zur Haltbarkeit kann ich natürlich noch nicht viel sagen. Ich teste den Lack erstmal ohne Topcoat. Sobald ich ein Ergebnis habe werde ich das hier updaten.

Der Lack bietet 13 ml Inhalt, was für einen Nagellack recht viel ist und kostet 22 Euro.
Habt ihr euch auch so in diese Farbe verliebt? Wollt ihr sie auch noch unbedingt kaufen? Oder wartet ihr auf vermeindliche Dupes? Die ersten von Kosmetik Kosmo und Artdeko stehen ja schon in den Startlöchern.
Lg eure Lunaire <3

Kommentare:

  1. Sieht schön aus!
    http://the-peace-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht wunderschön aus. Ich glaube, du hast mich jetzt angesteckt. XD

    Liebe Grüße
    Deine Daisy

    AntwortenLöschen
  3. omg, du hast es getan und ich bin sooooo neidisch xD
    Ich muss noch zwei Wochen warten :/
    Aber ich will ihn auch haben *.*
    tolle bilder
    Lg ♥

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist sooo schön , hab auch so einen von essence !!
    http://fabulousfashion-lilli.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Also ich bin verliebt^^
    Neulich stand ich wieder bei Douglas mit dem Lack in der Hand und wäre fast zur Kasse gegangen...aber noch siegt die Vernunft...noch! :D
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  6. @amelie: normalerweise bin ich auch eher vernünftig, aber einmal darf man die vernunft auch vernunft sein lassen und einfach los gehen und machen! ich kann diesen lack nur empfehlen und würde jedem, der sich in diese farbe wirklich verliebt hat raten ihn sich einfach zu holen. einmal darf man das x3

    AntwortenLöschen
  7. Deine Erfahrungen mit dem Paradoxal höhren sich echt toll an. Da ich allerdings schon viele ähnliche Farben habe, bleibt der Lack bei mir im Laden. Zudem wäre er mit glaube ich zu teuer. Mein teuerster Lack, den ich verwende ist der MicroCell mit ca. 12 Euro. Das ist der beste Unterlack, den ich je hatte und damit jeden Cent wert. Außerdem geht keine Mani ohne Unterlack ;)
    Also Paradoxal, so schön du bist, aber du musst leider im Chanel-Regal stehenbleiben...

    AntwortenLöschen

Geblubber